Schlaflosigkeit

Es ist nicht nur in naturheilkundlichen Kreisen bekannt, dass die meisten chronischen Leiden primär mit radiästhetischen Belastungen (Erdstrahlen) und Elektrosmog zu tun haben. Auch die Schulmedizin weiss darüber genauestens Bescheid; und dies seit über 90 Jahren !

Bereits um das Jahr 1530 hat der in Egg bei Einsiedeln (Schweiz) geborene Arzt Theophrastus Bombast von Hohenheim, bekannt als Paracelsus, diese schriftliche Aussage gemacht:

„Ein krankes Bett ist ein sicheres Mittel, die Gesundheit zu ruinieren !"

Einer der wichtigsten Plätze in unserem Leben ist der Schlafplatz, den nirgendwo auf der Welt halten wir uns länger auf, als auf diesen wenigen Quadratmeter. Während des Schlafes sollte eine optimale Regeneration stattfinden. Dass unser Körper gerade während der Schlafphase besonders empfindlich auf die unterschiedlichen natürlichen und technischen Störfelder reagiert, ist in der Zwischenzeit wissenschaftlich bewiesen.

Bereits im Jahre 1932 forderten Max Planck und Albert Einstein die wissenschaftliche Erforschung von Erdstrahlen !

Ihre Forderung basierte auf der Tatsache, dass zahlreiche Experimente darauf schließen ließen, dass bei schweren Erkrankungen wie Tumoren und Krebs der Faktor Strahlung immer präsent war. Zudem waren Sie durch Fälle aus ihrem Bekanntenkreis direkt davon betroffen.

Sowohl Planck als auch Einstein waren über die Untersuchungen, die 1880 von Mr. Haviland in London durchgeführt wurden, bestens orientiert. Er untersuchte die direkten Beziehungen zwischen den Erdstrahlen und der Krebsverbreitung in dieser Weltmonopole und kam zu dem unwiderrufbaren Resultat, dass - nebst falscher und einseitiger Ernährung - Haus und Grundstück für die Entstehung von Tumoren und Krebs ausschlaggebend sind.

Wenn Sie sich an einem Ort aufhalten und sich nicht mehr wohl fühlen, dann kann das an den Menschen liegen, mit denen Sie zusammen sind. Vielleicht ist es aber auch der Ort, der für Sie ungesund ist. Warten Sie drei Tage und drei Nächte. Wenn Sie sich dann erschöpft fühlen, brechen Sie ohne zu zögern auf, wie friedlich der Ort auch sein mag. Sie können sich dort nicht erholen und werden nur krank. Denn von der Erde gehen bestimmte Kräfte aus, die nicht mit Ihnen übereinstimmen. Folgen Sie Ihrem Instinkt.

Nostradamus (1503-1566)

Durch die Anwendung (insbesondere über Nacht) des BIONIC© Ionizer Tachyonen-Generators kannst du Erdstrahlen und Elektrosmog (z.B. WLAN, Smartphone, etc.) nicht "aufhalten"; dafür bieten wir Lösungen mit Tachyonen-Produkten an, die wir seit 1995 in unserem Angebot führen. Unter diesem Link haben wir detaillierte Informationen und Lösungsvorschläge publiziert.

Wie bereits erwähnt: Durch die Anwendung des BIONIC© Ionizer wird die Raumluft in kürzester Zeit mit Negativ-Ionen angereichert; was wiederum dazu führt, dass mit Hilfe dieses Tachyonen-Generators im Raum ein optimales Bioklima manifestiert wird und es aus Erfahrung dazu führt, dass du dich am Morgen ausgeruhter fühlst.


>• nächste Rubrik: bei körperlich-geistiger Erschöpfung